Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Pforzheimer Reisebüro

Lufthansa City Center Business Travel

Telefon: 07231 / 302 0
Fax:
+49 07231 / 302 113
E-Mail:
info@lcc-pforzheim.de

Bahnhofstr. 9,
75172 Pforzheim
Deutschland

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.

Mit Kindern die Kreuzfahrt als attraktive Urlaubsform entdecken

Die Kreuzfahrt lebt fort. Nach den jüngeren Paaren und Cluburlaubern wird sie nun auch für Kinder und Jugendliche interessant. Nicht selten stecken kreuzfahrtbegeisterte Großeltern ihre Enkel mit dem Seereisen-„Virus“ an, indem sie sie auf eine erste gemeinsame Fahrt mitnehmen. Im Rahmen eines Familien-Specials sind die Termine auf die Schulferien, die Routen und Reisestationen auf die Interessen des Nachwuchses ausgerichtet. Bei so manchem Veranstalter reisen die Kinder in der Kabine von zwei voll zahlenden Erwachsenen umsonst mit. Und genießen die Abenteuer, die an Bord und während der Landausflüge auf sie warten: Bei ausgewiesenen Familienfahrten nimmt sich der Kapitän gern Zeit, die vielen Fragen der kleinen Gäste ausführlich zu beantworten. Offiziere laden die Schar auf die Brücke ein und erklären, wie ein solch riesiger Pott gesteuert wird. Besonders engagierte Anbieter stellen die gesamte Reise unter ein kindgerechtes übergreifendes Thema, beispielsweise „Polarforscher gestern und heute“. Die Expeditionen, die die echten Wissenschaftler in die Wildnis unternehmen, erleben die Kinder in Projektgruppen an Bord auf spannende Weise nach. Und die Betreuer im Kinderclub entwickeln Spiele und Wettbewerbe unter dem Motto „Kleine Forscher“. Bricht die Gruppe dann zu einem Landausflug auf, beweisen die Sprösslinge ihre Kombinationsgabe bei einer wilden Schnitzeljagd, während die Erwachsenen in Ruhe durchs Museum streifen oder auf Shoppingtour gehen.

Familienkreuzer stellen auch einen Teil ihres kulinarischen Angebots auf Kinder ab: Am Buffet können sich die Kleinen die Speisen aussuchen, die ihnen schmecken, und aufstehen, wenn ihnen langweilig wird. Event-Gastronomie kommt ihren Bedürfnissen entgegen: Vor den Gästen zubereitete Pfannkuchen mit Schokosoße warten beim Frühstück, ein großes Spaghetti-Essen macht mittags Appetit, und das abendliche Kinder-Barbecue an Deck lässt ein wenig vom Abenteuer-Feeling der Tagesausflüge nachklingen.

An Bord sorgen ausgewiesene Ruhezonen und Rückzugsorte wie der Wellnessbereich, Chill-Lounges und die Bibliothek dafür, dass auch ruhesuchende Passagiere zu ihrem Recht kommen. Da die Großeltern oder Eltern den Nachwuchs in den kompetenten Händen erfahrener Betreuer wissen, können sie sich ganz entspannt der eigenen Erholung widmen. Unter den Händen einer professionellen Masseurin oder bei einem guten Buch erholen sie sich vom Alltagsstress, während die kleinen Kinder eine Piratenparty feiern oder die Jugendlichen ihre Kräfte bei einer Sportolympiade messen.

Doch das gemeinsame Erlebnis kommt bei einer Familienkreuzfahrt ebenfalls nicht zu kurz: Toben im Pool mit Opa oder Papa, gemeinsames Training im Fitnessbereich, Mama und Tochter im Beautysalon, ein Volleyballturnier für Jung und Alt oder die Kostümprobe für die abendliche Vorführung von Gästen für Gäste erlebt man zu Hause nicht. Hinzu kommen Highlights wie die Gänsehaut beim Ablegen, wenn die schiffseigene Melodie ertönt und der Sundowner im Cocktailglas bunt leuchtet, die Passage entlang einer tropischen Inselkette oder einer zerklüfteten Küste, die Gruppe Delfine, die das Schiff neugierig begleitet, oder die Einfahrt in eine imposante Hafenkulisse: All dies sind Momentaufnahmen, die der ganzen Familie lang anhaltende Urlaubserinnerungen bescheren.